Anmeldung

Inhalt  /  Flyer  /  Seminardaten  /  Feedback  /  Angebotsübersicht

Damit Nervensaegen nicht an unseren Nerven saegen! Vom Grenzen setzen und Konflikte loesen.

Für Eltern mit Kindern bis 14 Jahren

 
"Nein, mach ich nicht! Ohne mich, mach es doch selber!"

Kommt Ihnen das bekannt vor? Ja?

So oder ähnlich tönt es täglich, wenn Kinder Grenzen beachten und Regeln einhalten sollten. Ob diese Regeln auch tatsächlich gelten, zeigt sich jedoch erst dann, wenn sie missachtet werden. Mein eigenes Auftreten spielt dabei eine Schlüsselrolle. Für einen sicheren und überzeugenden Auftritt benötigen wir Eltern sowohl klare Worte wie auch eine klare und eindeutige Körpersprache.

Die Basis von Erziehung im Allgemeinen und von Konflikten im Besonderen ist und bleibt Wertschätzung. Wo Respekt, Empathie und Liebe fehlen, dort mutieren Grenzen, die wir unseren Kindern setzen zu unüberwindbaren Mauern. Entsprechend stehen wir bei jeder Grenzziehung vor der grossen Herausforderung, dass bei aller notwendigen Durchsetzungskraft die Wertschätzung gegenüber unserem Kind nicht auf der Strecke bleibt.

Lernen Sie wie durch konsequente und wertschätzende Konfliktstrategien festgelegte Grenzen mehr sind als blosse Lippenbekenntnisse. 
 

Dauer: 3 x 2,5 Std. in Kleingruppen von 6-8 Personen
Termin: laufend aktuelle Termine, fragen Sie einfach an
Ort: Raum Mutschellen / AG oder auf Anfrage vor Ort
Kosten: CHF 165.-- pro Person / CHF 295.-- pro Paar 
inkl. Kursunterlagen und Getränke / vor Ort exkl. Spesen